Sportschützenverein Daxlanden 1962 e.V

Königsfeier 2018

Königsfeier und Sommerfest beim Sportschützenverein 1962 e.V. Daxlanden

Neues Königspaar und Kaiserpaar feierlich gekrönt

Am Samstag, den 21.07.2018 fand beim Sportschützenverein Daxlanden 1962 e. V. die alljährliche Königsfeier statt. Im Vorjahr konnten die Schützen diese Feier unter freiem Himmel auf der Terrasse des Vereines bei tollem Wetter feiern. Doch dieses Jahr machte das Wetter den Schützen einen Strich durch die Rechnung und es regnete in Strömen. Was gut für unseren Boden und für die Pflanzen war, veranlasste die Vereinsführung kurzer Hand, die Königsfeier in die Gaststätte zu verlegen. Was aber der guten Laune keinen Abbruch tat. Kurzer Hand wurde die Gaststätte in einen feierlichen Saal verwandelt.

OSM Ludwig Bitzel begrüßte alle Anwesenden und Gäste auf das Herzlichste.

 

Dann erklang das „ Badener Lied“ und es wurde kräftig mitgesungen.

Besonderen Gruß erging an die anwesenden Majestäten Königin Elke Bitzel und Kaiserin Nadine Bieringer- König Alexander Wegert konnte leider nicht anwesend sein, jedoch auch Schützenkaiser Ludwig Bitzel war anwesend.

Vorab erklärte OSM L. Bitzel warum der SSV Daxlanden auch ein Kaiserpaar proklamiert: Durch die Patenverein SV Halle –Neustadt wurde dies Tradition übernommen.

Auch die Ehrenmitglieder Armin Garstka, Reinhold Vogel und Helmut Zimmer wurden recht herzlich begrüßt und auch Alfred Springer- Ehrenratsvorsitzender – war mit Gattin anwesend.

Als weitere Gäste begrüßte OSM Ludwig Bitzel die Oberschützenmeisterin des SV Ettlingen Marion Marmein, sowie die Schriftführerin Angelika Kirn – sie ist auch die Schriftführerin des Schützenkreises Karlsruhe- mit Ehemann. Einen besonderen Gruß erging auch an die Schützenkönigin des SC Mörsch Frau Anja Schreit und an Kreisjugendleiter Jürgen Heil.

Bevor aber das eigentliche Programm stattfinden konnte, verwies OSM L. Bitzel noch einmal auf die Neue Europäische Datenschutzverordnung, wonach die Veröffentlichung von Daten nur dann erlaubt ist, wenn dem nicht widersprochen wird. Ein Widerspruch ging von den Anwesenden nicht ein.

Nun konnte endlich die Königsscheibe des letzten Königspaares Elke Bitzel und Alexander Wegert übergeben werden. Es zeigt Motive aus einer Vorlage von Schützenmitglied Fredi Bechtel – St. Valentin, die Federbachschule sowie die Künstlerkneipe in Daxlanden. Eine weitere Bereicherung für den Schützenverein.

 

Nach einigen Tanzrunden durch unseren Hausmusiker Heinz Fey konnte nun endlich die Proklamation des Jugendkönigs und seines Gefolges durch den Jugendleiter Martin Gierescher durchgeführt werden:

Jugendkönig wurde Yannik Koch 1. Jugendritter Valentin Kheim, 2. Jugendritter René Nennig .

 

Martin Gierescher lobte die tollen Leistungen der sechs Jugendlichen und überreichte an alle Präsente und Urkunden.

Nun wurde die Spannung immer größer: wer wird Königin und König 2018/2019 ???

2. Ritter wurde Hansjörg Schmidt, 2. Hofdame Elke Bitzel.

  

1. Ritter Alexander Becker und 1. Hofdame Claudia Lörch

 

Zum neuen Schützenkönig wurde Frank Lörch ausgerufen, an seiner Seite steht die neue Schützenkönigin Margrit Kühn-Santa Maria.

 

Nach der Übergabe von Insignien des Königpaares und Präsenten konnte dann auch noch das neue Kaiserpaar vorgestellt werden:

Schützenkaiserin wurde Elke Bitzel und Schützenkaiser Armin Garstka .

 

Nach dem Ehrentanz der Majestäten ging man zum gemütlichen Teil der Feier über und es wurde getanzt und gelacht. Die Anspannung war verflogen.

 

OSM Ludwig Bitzel bedankte sich bei allen Gästen und Freunden für Ihr zahlreiches Erscheinen und wünschte einen guten“ Nach Hause Weg“.

Die Mitglieder und die Vorstandschaft des Sportschützenverein 1962 e.V. freuen sich nun auf den 3. Oktober 2018 und auf die Proklamation des Bürgerkönigspaares 2018/2019